Verbreitung

Brutvogel in ganz Europa (ausser Island); im Nahen Osten und in Nordafrika Durchzügler. Wintergast in Zentral- und Ostafrika. 

Lebensraum

Brütet natürlicherweise an steil abgebrochenen Ufern von Fliessgewässern, heute oft auch in Kiesgruben. Jagt über offenem Land, gerne in Gewässernähe. 

Fortpflanzung

1 - 2 Bruten; Mai bis September; 4 - 7 Eier; Nest in einer selbstgebauten, bis 1 Meter langen Höhle in einem sandigen Steilhang.

Nahrung

Im Fluge erbeutete Insekten und Schwebetiere. 

Quelle: www.birds-online.de